Die Kunstausstellung

DIE AN DEN WEGEN UND ZÄUNEN

Christa Maria Weber-Keimer

Das Aquarell „Die an den Wegen und Zäunen“ wurde gemalt von Christa Maria Weber-Keimer mit der Gottfried Kazda befreundet war. Das Werk hat für ihn eine besondere Bedeutung, daher wurde es in die Kunstausstellung aufgenommen.