Die Kunstausstellung

Außenbereich - Garten

SKULPTUREN

G. Kazda

Pablo Picasso sagte einst: "Ich suche nicht, ich finde". So wurde auch das Material, aus dem die beiden Skulpturen bestehen, von Kazda bei Spaziergängen im Wald gefunden. Er wusste gleich, dass er aus ihnen Kunstwerke erschaffen würde. Das Ausgangsmaterial ist jeweils ein abgestorbener Baumstamm, der bearbeitet und lackiert wurde. Somit verbindet sich ganz einfach das Natürliche mit der Kunst.